Selbstverteidigungskurs für Frauen

Die Polizei bietet im Rahmen der Kriminalprävention ein „Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Frauen“.
Diese kostenlosen Kurse werden von erfahrenen Beamten abgehalten, bei welchen den Teilnehmerinnen gezeigt wird, wie man sich durch Schlag-, Griff- und Tritttechniken gegen Angriffe erfolgreich zur Wehr setzt.

Die Gemeinde Bad Tatzmannsdorf organisiert einen Kurs in Bad Tatzmannsdorf, zu dem alle Frauen recht herzlich eingeladen sind.

Zielgruppe:
Der Kurs wird in vier Einheiten zu jeweils 2 Stunden abgehalten und ist für Frauen zwischen dem 16. und dem 80. Lebensjahr empfehlenswert.

Vorraussetzung:
Eine Sportlichkeit wird nicht vorausgesetzt. Es wird empfohlen beim Kurs bequeme Kleidung und Turnschuhe zu tragen.

Selbstverteidigungskurs für Frauen Kursbeginn:
Do. 20. April 2017, 18.30 – 20.30 Uhr
Wo: im Turnsaal der Volksschule Bad Tatzmannsdorf
4 Termine: 20.04., 27.04., 04.05., 11.05.2017

ANMELDUNG bis spätestens 9. März 2017:
Petra Simon, 0664/517 50 33, ps@petrasimon.at

Die Anmeldungen werden der Reihe nach berücksichtigt.
Der kostenlose Kurs kommt ab 8 Personen zustande und es können maximal 20 Frauen teilnehmen.


Details finden Sie hier.