„Tatzmannsdorf – slow down & relax“

Neue Image-Kampagne für Bad Tatzmannsdorf:

Zielgebiet ist der Hauptmarkt Wien inklusive das angrenzende Niederösterreich. Hauptziel aller Maßnahmen ist es, Bad Tatzmannsdorf mit seinen neuen Markenwerten als modernsten Kur- und Wellnessort im Burgenland, wo man auch coole Ferien machen kann, zu positionieren.

206 Hörfunkspots - werden im Oktober und November in ausgewählten Sendern ausgestrahlt und transportieren die Themen: Thermalwasser, Wellness und Wellnesskur.

Insgesamt werden 12 Themenspots, welche die Kern-Qualitäten Bad Tatzmannsdorf´s transportieren - in den nächsten Jahren und je nach aktueller Jahreszeit - eingesetzt.

100 Rolling Boards - rollierende Großflächenplakate werden an wichtigen Frequenzpunkten in Wien positioniert und erwecken Aufmerksamkeit unter den Titeln: „Vital in Tatz“, „Glück in Tatz“ , Wellnesskur in Tatz“.

Auch bei dieser plakativen Werbeform werden in den nächsten Monaten die 12 Kern-Themen Bad Tatzmannsdorfs vermittelt. Zeitgleich mit diesem massiven Auftritt am Markt werden auch verkaufsfördernde Maßnahmen umgesetzt wie Inseratenkampagne in der Kronen Zeitung, Directmailings und Messepräsentationen im Hauptmarkt Wien.

Die neue Werbelinie wird nicht nur draußen am Markt sichtbar sondern auch hier vor Ort erkennbar. „Tatzmannsdorf – slow down and relax“ lautet die neue Wort-Bildmarke für Bad Tatzmannsdorf die es gilt über alle Kanäle zu publizieren. Schritt für Schritt werden sämtliche Werbemittel in einem modernen Design gestaltet und mit der neuen Bilderwelt aufgeladen. Die ersten Fotoshootings dafür sind bereits absolviert.

Die angepeilte Image-Korrektur erfordert einen längerfristigen, mehrjährigen Prozess welcher gleichzeitig nach „außen“ aber auch nach „innen“ wirken muss und ein „überzeugtes Mittragen“ aller Leistungsträger und handelnder Personen erfordert. So wird Bad Tatzmannsdorf sein Ziel erreichen.