freiraum-europa Hilfsprojekt

Die Burgenländische Landesregierung erteilt dem Verein "freiraum-europa Hilfsprojekte, Wiener Straße 131 D, 4020 Linz, gemäß §§ 2, 5 und 9 Abs. 1 lit. c des Burgeländischen Sammlungsgesetzes, LGBl. Nr. 15/1970, i.d.g.F., für die Zeit vom 3. Juni 2019 31. Dezember 2019 die Bewilligung zur Druchführung einer öffentlichen Straßensammlung sowie einer öffentlichen Sammlung von Haus zu Haus mit Sammelliste (Sammelblöcken) zum Zwecke der Forderung von Familien mit behinderten Kindern in finanzieller Notlage.

ÖZIV Burgenland

Die Burgenländische Landesregierung erteilt dem Verein "ÖZIV Burgenland, Verband für Menschen mit Behinderungen", Markstraße 3, 7000 Eisenstadt, gemäß §§ 2, 4 und 9 Abs. 1 lit. c des Burgeländischen Sammlungsgesetzes, LGBl. Nr. 15/1970, i.d.g.F., für die Zeit vom 1. September 2019 bis 31. Dezember 2019 die Bewilligung zur Druchführung einer Straßensammlung im Bereich des Landes Burgenland zum Zwecke der Erfüllung/Mitfinanzierung der statuenmäßigen Ziele des ÖZIV Burgenland wie die Beratung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen, die Durchführung von Behindertensport und die Abhaltung von Veranstaltungen.

Und für die Zeit vom 1. August 2019 bis 31. August 2019 mit Bescheid vom 2.05.2019 zu A2/G.P1000-10002-17-2019 für denselben Zweck.

Österreichischer Gehörlosenbund

Die Burgenländische Landesregierung erteilt dem Österreichischen Gehörlosenbund, 1100 Wien, Waldgasse 13/2,  gemäß §§  4, 5 und 9 Abs.  lit. c des Burgeländischen Sammlungsgesetzes, LGBl. Nr. 15/1970, i.d.g.F., für die Zeit vom 13. März 2020 bis 30. Juni 2020 die Bewilligung zur Druchführung einer öffentlichen Sammlung von Haus zu Haus im Bereich des Landes Burgenland zum Zwecke der finanziellen Unterstützung für die Aufrechterhatlung des laufenden Betriebes (Personalkosten, Sanierugnskosten, ...) sowie zum Zwecke der Finanzierung und Umsetzugn dieverser Projekte und Veranstaltungen.

Pannonische Tafel

Die Burgenländische Landesregierung erteilt der Pannonischen Tafel, 7000 Eisenstadt, Neusiedlerstraße 1, gemäß §§ 2, 4 und 9 Abs. 1 lit. c. des Burgenländischen Sammlungsgesetzes, LGBl. Nr. 15/1970 i.d.g.F., für die Zeit vom 1. August 2019 bis 31. Jänner 2020 die Bewilligung zur Durchführung einer öffentlichen Straßensammlung sowie einer öffentlichen Sammlung von Haus zu Haus mit Sammelbüchsen und Sammellisten im Bereich des Landes Burgenland zum Zwecke der finanziellen Unterstützung und Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes, etwa bei der Versorgung bedürftiger Menschen mit Lebensmitteln.

Österreichisches Schwarzes Kreuz - Kriegsgräberfürsorge

Die Burgenländische Landesregierung erteilt dem Österreichischen Schwarzen Kreuz, Kriegsgräberfürsorge, Landesgeschäftsstelle Burgenland, 8010 Graz, Leonhardstraße 82a, gemäß §§  2, 5 und 9 Abs. 1 lit. c des Burgeländischen Sammlungsgesetzes, LGBl. Nr. 15/1970, i.d.g.F., für die Zeit vom 15. Oktober 2019 bis 15. Dezember 2019 die Bewilligung zur Durchführung einer öffentlichen Straßensammlung sowie einer öffentlichen Sammlung von Haus zu Haus mit Smmelbüchsen und Sammellisten im Bereich des Landes Burgenland zum Zwecke der Kriegsgräberfürsorge.