Bewegt im Park

Das Projekt Bewegt im Park ist ein gemeinsames Projekt vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger und dem Bundesministerium für Öffentlichen Dienst und Sport.

Der Tanzverein "dance2gether" hat das Projekt "Bewegt im Park" nach Bad Tatzmannsdorf geholt. Mit dabei sind viele örtliche Vereine, wie der Eisschützenverein, Bogensportverein True Target, Tennisclub Bad Tatzmannsdorf-Oberschützen und dance2gether.

Vom 18. Juni bis 27. September 2019 finden 2 x pro Woche kostenlose Bewegungseinheiten statt. Im Vordergrund steht das gemeinsame Training in der Natur mit der Möglichkeit verschiedene Sportarten auszuprobieren wie Nordic Walking, Bogenschießen, Tennis, Smoveys, Stockschießen und Tanzen. Erfahrene Trainer und Trainerinnen laden alle Genarationen jeweils am Dienstag und Freitag von 19 Uhr bis 20 Uhr zu einer Stunde Bewegung mit jeder Menge Spass ein.

Treffpunkt am

Dienstag - bei der Bühne am Joseph Haydnplatz und am

Freitag - vor den Fußballkabinen beim Freizeitzentrum.

Keine Anmeldung - einfach hinkommen!