Aktuelles

Am Samstag, den 14. Juni 2014 wurde beim Jubiläumsfest der Blaskapelle Pinkafeld im Kasernengelände ein Wertungsspiel für Marschmusik durchgeführt. Dabei haben die Kapellen je nach Leistungsstufe - während des Marschierens mit klingendem Spiel - bestimmte Marsch-Figuren zu absolvieren.

7 Vereine traten zur Bewertung an, die Blasmusik Oberschützen – Bad Tatzmannsdorf als einzige in der höchsten Leistungsstufe E.

Stabführer Ewald Zumpf hatte die Musiker in intensiven Proben bestens vorbereitet, und so konnte die Kapelle einen „ausgezeichneten Erfolg“ erreichen, der nicht nur von der Jury, sondern auch von den Musikern der anderen Kapellen und vom Publikum gewürdigt wurde.

Kontakt

Vor dem Schloss Jormannsdorf

Blasmusik Oberschützen und Bad Tatzmannsdorf

Obmann Egon Bayer
Hauptstraße 6
7432 Oberschützen
Mobil: 0650 / 750 4444 
Website: www.blasmusik.or.at

Kapellmeister Bundesstabführer: Gerhard Imre