Literaturverein "Die Trommel"

Der Literaturkreis "Die Trommel" existiert seit 2002. Hier werden gedanklich Türen geöffnet und der Weg zum Ich entdeckt.

Der Name "Die Trommel":

Eine kommunikative Einrichtung des Dorflebens war der Gemeindetrommler, der im Unterschied zum Richter - also dem Bürgermeister - der "Kleinrichter" genannt wurde. Seine Aufgabe war es, die Verbreitung von offiziellen Bekanntmachungen, Nachrichten, Neuigkeiten und amtlichen Kundmachungen in der Dorfbevölkerung und Umgebung zu sorgen.

 

Leitung

Literaturverein "Die Trommel"

Obfrau Marlene Harmtodt-Rudolf
7431 Bad Tatzmannsdorf
Lehargasse 4
Tel: 03353 / 20291