NEU: Alterserweiterte Gruppe

Seit Ende Feber 2015 besteht im Kindergarten Bad Tatzmannsdorf mit der "alterserweiterten Gruppe" eine neue Möglichkeit der altersübergreifenden Betreuung.

Im Alter von 1,5 Jahren bis zum sechsten Lebensjahr werden Kinder in der alterserweiterten Gruppe betreut.
Mit Sensibiliät und entsprechendem Fachwissen planen unsere Pädagoginnen Ziele und Schwerpunkte, um den Bedürfnissen und Entwicklungsstufen der Kinder gerecht zu werden. Gute Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und wechselseitiger Austausch sind dabei unerlässlich.

Durch Kinderbetreuung in der alterserweiterten Kindergruppe
* finden Kinder Raum, ihre individuellen Fähigkeiten zu entdecken und zu entfalten
* lernen sie unter der Anleitung von erfahrenen KindergartenpädagoInnen ganzheitlich mit allen Sinnen
* erfahren sie Bildung, Erziehung und Begleitung im altersgemischten Kontext
* erleben sie Integration und Inklusion,
* wird Sprache im Kindergarten durch Kontakt mit Kindern auf verschiedenen sprachlichen Entwicklungsstufen gefördert.

Die Kinderbetreuung in alterserweiterten Kindergruppen basiert auf der altersgemäßen Durchmischung der einzelnen Gruppen. In dieser Art von Kinderbetreuung profitieren die Jüngeren von den sprachlichen und sozialen Kompetenzen der Älteren, ätere Kinder wiederum lernen, ihr Wissen an jüngere weiterzugeben und dadurch zu festigen.
Unter der fachkundigen Führung von erfahrenen KindergartenpädagogInnen zeigen alterserweiterte Kindergruppen außerdem familiäre Strukturen, wie sie heute nicht mehr in jeder Familie selbstverständlich sind.
Im KIGA Bad Tatzmannsdorf werden die Kinder von zwei Kindergartenpädagoginnen, zwei Kindergartenhelferinnen und einer Sonderkindergartenpädagogin betreut.

Das Team - unter der Leitung von Parwin Stabay - informiert über die alterserweiterte Kindergruppe: 03353 / 8646 oder kiga.bt@aon.at