So erhalten Sie rasch Ihren Meldezettel

Alle Wohnsitzmeldungen werden im Zentralen Melderegister erfasst.

Sie benötigen einen Meldezettel für eine Ummeldung bzw. Neuanmeldung eines Wohnsitzes. Auf dem Gemeindeamt erhalten Sie einen Meldezettel. Dieser muss vollständig ausgefüllt abgegeben werden, um die Meldung (Ab- oder Ummeldung) durchführen zu können.

Erforderliche Unterlagen:
•bei nicht österreichischen Staatsbürgern ist die Vorlage eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises unbedingt erforderlich

•bei österreichischen Staatsbürgern ist die Vorlage einer Geburtsurkunde, eines Staatsbürgerschaftsnachweises bzw. einer Heiratsurkunde erforderlich
 
•Gegebenenfalls: Nachweis über die Obsorge bzw. Sachwalterschaft

Meldezettel jetzt online ausfüllen oder kostenlos downloaden!